Home/News
Wir und die Ponys
Junghengst
Fohlen 2018
Stuten
Hengste im Einsatz
Ehemalige
Luna
Kontakt

Wir, das bin ich Christiane, mein lieber Mann Andreas und unsere beiden Söhne Dominik und Fabian, wobei allein ich vom Pferde-, bzw. Welsh-Virus befallen bin.


Seit nunmehr über 35 Jahren habe ich mit Pferden zu tun. Zu Beginn hielt und züchtete ich im kleinsten Rahmen Arabische Vollblüter, legte die Zucht dann nieder und begann mich dann ab 2003 intensiver mit den Welsh-A´s auseinanderzusetzen. 2005 und 2007 wurden die ersten beiden Welsh-A´s gekauft. Es folgte dann 2014 ein Direkt-Import aus England.


Auch hier betreibe ich die Zucht lediglich im kleinen, aber qualitativ hochwertigen Rahmen. Klein heißt, dass ich nicht zwangsläufig jedes Jahr Fohlen züchte. Manchmal vergehen 1, 2 oder gar mehrere Jahre, bis wieder ein neuer Jahrgang geplant wird. Bei jedem von mir gezüchteten Fohlen ist es mir wichtig, dass es in ein optimales neues Zuhause verkauft werden kann. Erst dann, wenn wieder Platz und Zeit für was Neues da ist, werden neue Zuchtideen geschmiedet.


Die Ponies sind von Mai - September/Oktober Tag und Nacht draußen. Die übrigen Monate sind sie Nachts über in ihren jeweiligen großzügigen Boxen untergebracht. Tagsüber bei Wind und Wetter immer draußen auf dem Auslauf, mit Zugang zur Winterkoppel.
Top